Holztüre RAHMENLOS

04.01

Holztüre RAHMENLOS

Zurückhaltende Türe für den hochwertigen Einsatz

Grossformatig und rahmenlos. So lässt sich Brandschutz zurückhaltend in den Raum integrieren. Eingesetzt für horizontale und vertikale Brandabschnitte in überschaubaren Durchgängen, zum Beispiel in Spitälern und Hochhäusern. Brandschutz mit Design-Anspruch: Die rahmenlose Pivot-Türe ist ein einziges komplettes Element ohne Wand-, Decken- oder Bodenanschlag; auch der Rückhaltemagnet ist flächenbündig und dezent in die Wand integriert.

  • Schallschutz mit Spezialdichtungen
  • Übergrössen bis 4.60 m mit Brandschutz möglich
  • Wandpaneele vorhängbar
  • 1- oder 2-flüglig
Kombinierbar mit
Opake Trennwand PYROSTAR™
Technische Daten
Typ Rahmenlose Holztüre (120)
Material Rahmen/Anschlag FSC-zertifiziertes Massiv-Hartholz, Türblatt Sandwichkonstruktion mit Zapfenband
Brandschutzklasse EI30
Anz. Flügel 1-/2-flüglig
Tragkonstruktion Mauerwerk / Leichtbauwand
Elementstärke Türblatt 70 mm
Schallschutzwert mit Spezialdichtungen möglich
Sicherheit mit/ohne Fluchttüre
Oberflächen roh, grundiert zum Streichen, gespritzt (RAL/NCS), furniert, KH-belegt, Metall-belegt bis 3 mm
Optionen mit/ohne Rahmen, Ausgleichselement, stumpfer Mittelstoss, 180° öffnend, Muschelgriff EN179, Glaseinsatz
Rahmenlichtmass
  • 1-flüglig B 4070 x H 4620 mm (VKF-Nr. 27556/16410/27577/27575)
  • 2-flüglig B 8159 x H 4620 mm (VKF-Nr. 14223/30254)

Eingesetzt in folgenden Objekten

  • Berufswahlschule Hardau Zürich
  • Deutsche Schule Genf
  • Senevita Residenz Nordlicht Zürich
  • Stadtcasino Basel
  • Swiss Lounges Flughafen
  • Regierungsgebäude Frauenfeld
  • Schulhaus Steinmürli Dietikon
  • Alterszentrum Trotte
  • Kunstmuseum Chur
  • SRF MOH Basel
  • Pestalozzischulhaus
  • Bildungszentrum BZU